BIKUR HA-TIZMORET

19. Juli 2017 21:30

Weitere Vorstellung: 20. Juli, 20:30, METRO Kinokulturhaus
IL/US/F 2007, 87 min, Farbe, OmU, 35mm
Regie: Eran Kolirin
Mit: Sasson Gabai, Ronit Elkabetz, Saleh Bakri, Khalifa Natour, Rubi Moskovitz

Da stehen sie nun am Busbahnhof, in ihren Uniformen, als wären sie geradewegs aus einem Beatles-Film geklettert: die Polizeikapelle aus Alexandria. Sie sind von ihren israelischen Nachbarn ins Kulturzentrum eingeladen worden. Durch einen Kommunikationsfehler landet die Truppe allerdings in einem Kaff in der Wüste Negev, ohne Anschluss, ohne Hotel. Restaurantbesitzerin Dina bietet dem etwas steifen Lieutenant Tawfiq an, seine Band zu verköstigen, und es kommt zu einer beinahe magischen Nacht der vorsichtigen, herzlichen Völkerverständigung. Vier Jahre arbeitete Eran Kolirin an seinem Film, was mit einem wahren Auszeichnungsregen belohnt wurde. (ms)

Ticketreservierung unter ta.einhconeiwoniknull@gnureivreser oder Tel. 0800 808 133.

In Kooperation mit Jüdischen Filmfestival
jüd_filmfestival

FilmprogrammSpielfilm