DAS CABINET DES DR. CALIGARI

16. Juli 2017 21:30

Cinema SessionsWeitere Vorstellung: 17. Juli, 20:30, METRO Kinokulturhaus
D 1920, 66 min, viragiert, dt. ZT, 35mm
Regie: Robert Wiene
Mit: Werner Krauß, Conrad Veidt, Friedrich Fehér, Lil Dagover, Hans Heinrich von Twardowski
Mit Live-Musik von Tomá Ivanov

In expressionistischen Dekors bewegt sich der erste Serienkiller der Filmgeschichte, der vom dämonischen Dr. Caligari gesteuerte Schlafwandler Cesare. Wer sich von dieser wunderlichen Kreatur die Zukunft vorhersagen lässt, für den schlägt bald das letzte Stündchen, wie auch Franzis und seine Verlobte Jane erkennen müssen. Die Kleinstadt ist nach einer Mordserie bald in Aufruhr, doch schließlich ist nichts, wie es scheint … Für Kracauer projiziert »die expressionische Inszenierung des Films seelische Ereignisse nach außen« und symbolisiert »jenen allgemeinen Rückzug in die Innenwelt, der in Deutschland nach dem Krieg erfolgte.« (red)

Ticketreservierung unter ta.einhconeiwoniknull@gnureivreser oder Tel. 0800 808 133.

Cinema SessionsFilmprogramm 2017