JOY

23. Juli 2019 21:30

Weitere Vorstellung: 24. Juli, 20:30, METRO Kinokulturhaus
A 2018, 101 min, Farbe, OmdU, DCP
Regie: Sudabeh Mortezai
Mit: Joy Anwulika Alphonsus, Precious Marian Sanusi, Angela Ekeleme Pius, Christian Ludwig, Gift Igweh
Open Air: In Anwesenheit von Regisseurin Sudabeh Mortezai

Die Nigerianerin Precious reist nach Wien, um dort Geld zu verdienen und ihre Familie in der Heimat zu unterstützen. Kaum in Wien angekommen, wird sie von der Zuhälterin »Madame« zur Prostitution gezwungen, um sich ihre Freiheit zu verdienen. Joy, die ihre Schulden fast abgearbeitet hat, wird darum gebeten, sich um den Neuankömmling zu kümmern. Regisseurin Sudabeh Mortezai arbeitet fast nur mit LeihendarstellerInnen, die Dialoge sind oftmals improvisiert. Die Grenzen zwischen Realität und Fiktion verschwimmen, wodurch ein gnadenlos erdrückendes Bild von Menschenhandel und sexueller Ausbeutung entsteht, das einen so schnell nicht mehr loslässt.

Ticketreservierung unter ta.einhconeiwoniknull@gnureivreser oder Tel. 0800 808 133 (ab 12.Juni – täglich ab 14 Uhr).

Filmprogramm 2019