LILLIAN

23. August 2019 21:00

Viennale PremiereWeitere Vorstellung: 24. August, 20:30, METRO Kinokulturhaus
A 2019, 128 min, Farbe, OmdU, DCP
Regie: Andreas Horvath
Mit: Patrycja Płanik
Open Air: In Anwesenheit des Regisseurs Andreas Horvath

LILLIAN basiert auf einer wahren Geschichte aus dem Jahr 1927, als sich eine Russin von New York aus auf den langen Fußmarsch durch Kanada Richtung Beringstraße in ihre Heimat machte – und bis heute als verschollen gilt. Andreas Horvaths neue Arbeit, stets zwischen Spiel- und Dokumentarfilm oszillierend, verzichtet völlig auf ein Drehbuch: Improvisationen und Zufälle bestimmen die Handlung. Seine Adaption verlagert die Geschichte ins Jetzt und ist dabei nicht nur eine überaus eigensinnige Variante auf das Genre Roadmovie, sondern auch eines der ehrlichsten, unsentimentalsten und faszinierendsten Amerika-Porträts der letzten Zeit.

Ticketreservierung unter ta.einhconeiwoniknull@gnureivreser oder Tel. 0800 808 133 (ab 12.Juni – täglich ab 14 Uhr).

Filmprogramm 2019Viennale Premiere