OPERATION AVALANCHE

5. August 2019 21:00

MondlandungWeitere Vorstellung: 6. August, 20:30, METRO Kinokulturhaus
US 2016, 94 min, Farbe, OmdU, DCP
Regie: Matt Johnson
Mit: Matt Johnson, Owen Williams, Krista Madison, Madeleine Sims-Fewer, Sharon Belle

Als CIA-Agenten getarnt, schleusen sich Matt Johnson und Owen Williams in den 60ern bei der NASA ein und werden, auf der Suche nach einem russischen Spion, unbeabsichtigt in eine dunkle Verschwörung verwickelt, an der selbst Stanley Kubrick – gerade mit Dreharbeiten zu 2001 beschäftigt – beteiligt zu sein scheint … Was, wenn die Mondlandung – so wie sich das Gerücht nach wie vor hartnäckig hält – nichts weiter als eine Studioinszenierung gewesen wäre? Johnson rüttelt in seiner fulminanten Mischung aus Doku-Fiction, absurder Komödie und spannungsgeladenem Thriller gehörig an den Grundfesten des Mythos der Apollo-11-Mission. Großes Kino!

Ticketreservierung unter ta.einhconeiwoniknull@gnureivreser oder Tel. 0800 808 133 (ab 12.Juni – täglich ab 14 Uhr).

50 Jahre MondlandungFilmprogramm 2019