TO BE OR NOT TO BE

24. Juli 2017 21:30

Weitere Vorstellung: 25. Juli, 20:30, METRO Kinokulturhaus
US 1942, 98 min, s/w, OmU, 35mm
Regie: Ernst Lubitsch
Mit: Carole Lombard, Jack Benny, Robert Stack, Felix Bressart, Lionel Atwill

»Ich hatte die zwei etablierten und anerkannten Rezepte satt: Drama mit entlastender komödiantischer Einlage und Komödie mit dramatischen Elementen. Ich wollte niemanden zu keinem Zeitpunkt von nichts entlasten: Es sollte dramatisch sein, wenn es die Situation verlangt, und Satire und Komödie dort geben, wo sie angebracht sind. Man könnte den Film eine tragische Farce oder eine farcenhafte Tragödie nennen – mir ist das egal und dem Publikum auch.« – Dieses war allerdings ambivalent, was das Witzeln über das Naziregime zum Höhepunkt seiner Macht betraf. Heute zählt der Film über die Schauspieltruppe mit dem verwegenen Plan zu den Klassikern. (ms)

Ticketreservierung unter ta.einhconeiwoniknull@gnureivreser oder Tel. 0800 808 133.

Filmprogramm 2017Spielfilm